Nachtleben in Leipzig

Leipzig hat eines der aufregendsten und vielfältigsten Nachtleben Deutschlands zu bieten. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und da die Tradition, nachts auszugehen, in Leipzig seit vielen Jahren besteht, finden Sie von urigen Kneipen bis hin zu modernen Diskotheken alles, was Ihr Herz begehrt. Eine Sperrstunde gibt es in Leipzig nicht, weshalb Nachtschwärmer hier voll auf ihre Kosten kommen.

New Town Hall Leipzig at Night

Freisitz-Kultur

Die Freisitz-Kultur ist das, was einen großen Teil des Nachtlebens in Leipzig ausmacht. Hierbei handelt es sich um eine Vorliebe für das Sitzen im Freien, die durch die vielen Fußgängerzonen und Innenhöfe begünstigt wird. Diese Vorliebe hatte schon immer bestanden, konnte aber erst ab 1990 vermehrt genutzt werden, da ab diesem Jahr viele Genehmigungen für Freisitze erteilt wurden, so dass mittlerweile die allermeisten der zirka 1.400 Gaststätten in Leipzig einen Außenbereich haben.

Viertel

Wenn es Sie nachts auf die Straßen zieht, dann werden Sie in Leipzig vor allem in der Innenstadt die beliebtesten Kneipen, Bars und Restaurants finden. Der sogenannte «Drallewatsch» rund um das Barfußgässchen ist immer einen Besuch wert, denn hierbei handelt es sich um die Leipziger Kneipenmeile schlechthin. Das «Schauspielviertel» rund um die Gottschedstraße hat unter anderem den Waschsalon Maga Pon zu bieten, der immer mal wieder als Tatort-Drehort dient und in den letzten Jahren zur Leipziger Kult-Kneipe schlechthin wurde. Die Südvorstadt wird als Szeneviertel angesehen. Mit der Distillery befindet sich hier der älteste Techno-Club Ostdeutschlands und einer der angesagtesten und bekanntesten Techno-Clubs Deutschlands. Szenekneipen und Clubs finden Sie auch im Stadtteil Connewitz. Wenn Sie es gerne etwas ruhiger haben und wenn es Sie ans Wasser zieht, dann werden Sie sich im Stadtviertel Plagwitz in einer der zahlreichen Cafés und Restaurants, die direkt neben den Kanäle entstanden sind, sehr wohl fühlen.

Veranstaltungen

Zu einem vielfältigen Nachtleben gehören jedoch nicht nur Clubs, Restaurants und Kneipen, sondern auch Kulturveranstaltungen aller Art und auch diese hat Leipzig zu bieten. Für entsprechende Veranstaltungen zieht es Besucher und Bewohner Leipzigs unter anderem in den Anker, das Haus Auensee und die Moritzbastei. Größere Veranstaltungen finden im Volkspalast und der Arena Leipzig statt. Falls Sie nach etwas Ausgefallenerem suchen, dann werden Sie sich im Haus der Demokratie, der Indie-Adresse schlechthin, wohlfühlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*